Erneute Verschiebung für den Start der Happy School

Wir melden uns leider mit unschönen Neuigkeiten in unserem Happy School Projekt, denn die Überleitung des soweit fertigen 1. Schulgebäudes in den Schulbetrieb wurde abermals vor weitere Herausforderungen gestellt. Leider hat man von behördlicher Seite, entgegen den bisherigen Absprachen, den Start des Schulbetriebs von der Fertigstellung des Außenbereichs abhängig gemacht. Hier argumentiert man vor allem

Illusionen sind gefährlich…

Illusionen sind gefährlich, denn sie haben keine Fehler. Deshalb haben wir uns der Realität verschrieben. 5 Jahre ist diese Entscheidung zur offiziellen Bündelung unserer bis dahin für ein Jahrzehnt privaten Engagements schon wieder her. Zeit für CharityClubber e.V. und sein Team kurz Gesicht zu zeigen😁 5 Jahre fokussierter. Zusammen nahezu 50 Jahre älter. Und mit

Die kleine Kinderkrippe in Ecuador ist fertig!

Schaut sie Euch über den Link an: Schaut Euch das an;) Aufgrund Corona mit doch deutlichem Verzug ist es nun geschafft. Und wir sind soooo glücklich. Die kleine Kinderkrippe in Ayampe ist fertiggestellt und sobald die aktuellen Corona-Shut downs in Ecuador beendet sind, soll es für die Kleinen losgehen. Wir hören sie fast schon fröhlich lachen.

Zum Kindertag gab´s ein Schuldach!

Es ist der Kinderaugen Glanz, der uns, Corona und Krieg entgegen, nach wie vor nach vorne treibt. Die Kinder von Bote Tole sind so kurz vor ihrem Ziel: SCHULKIND SEIN! Bitte helft uns auf diesen letzten Metern und spendet weiter. Das Projekt wird von der Ecovis & friends Stiftung gefördert und mit der Videh Foundation

Geduldig steht sie da…

…und wartet, durch die Gemeinde liebevoll sauber gehalten, auf die aufgeregten und wild durcheinander redenden und lachenden Kinder. Und auf ihr Dach, das seit vielen Wochen zur Lieferung aussteht. Der corona- und kriegsbedingte globale Lieferverzug und der startende Monsun zwingen uns leider die Fertigstellung der Happy School in den nun realistisch zu erreichenden Juli zu

Ein Dachstuhl zu Ostern

Ihr Lieben, zu Ostern gab es einen Dachstuhl und wir kommen trotz der starken Lieferengpässe immer noch gut voran. Leider macht sich der Ukrainekrieg auch in Asien in der Versorgung mit verschiedensten Dingen und eben auch bei Baumaterialien bemerkbar. Wir hoffen Mitte Juni die Schule übergeben zu können. Drückt die Daumen!

BILDUNGSPATEN GESUCHT!

Unser Schulprojekt schreitet voran und mit den letzten noch zu sammelnden Spenden soll schon bald die Happy School in Bote Tole ihre Türen öffnen. Die Kinder können es kaum noch erwarten. Wir suchen bereits jetzt für 32 der ärmsten Kinder aus der Gemeinde nun BILDUNGSPATEN, die mit einer monatlichen Unterstützung von 40 EUR den Kleinen